Do. Feb 22nd, 2024


Australische medizinische Versorgung für Haushalte

Es lässt sich nicht leugnen: Jeder Haushalt benötigt für den Notfall medizinische Geräte von höchster Qualität. Von kleineren Kratzern bis hin zu Grippe oder etwas Komplizierterem ist es unerlässlich, eine Liste mit Gegenständen zur Hand zu haben, um sicherzustellen, dass Sie sich um die Person kümmern können, bevor sie die richtige Aufmerksamkeit erhalten kann.

Also, in diesem Sinne, hier sind vier wichtige Australische medizinische Versorgung in Ihrem Schrank aufbewahren:

1. Fieberthermometer

Das Thermometer ist immer griffbereit zu Hause, falls Sie schnell einen Fall von Fieber oder einer anderen virusbedingten Krankheit feststellen müssen. Darüber hinaus können Sie leicht darauf zugreifen, wenn Sie an einem Online-Termin mit Ihrem Arzt teilnehmen, der Sie möglicherweise auffordert, eine Lesung durchzuführen, um ihn bei der Terminvereinbarung zu unterstützen.

2. Rettungsdecken

Fälle von Unterkühlung und Schock sind in Australien keine Seltenheit, insbesondere in kälteren Klimazonen. Daher ist es wichtig zu haben Rettungsdecken zur Hand, um den Wind zu blockieren und den Wärmeverlust zu begrenzen. Es kann auch Menschen mit Schock helfen, da es das Ausmaß des erlebten Traumas begrenzt.

Die Wirkung der Notfalldecke wird optimiert, wenn das Opfer warm bleiben kann. In den besten australischen Sanitätshäusern finden Sie eine große Auswahl an Rettungsdecken sowie unzählige andere Produkte, die helfen können, das Opfer warm zu halten.

3. Vitamin B12 Tropf & Kochsalzlösung

Diese beiden wesentlichen Dinge können besonders älteren Menschen helfen. Wenn Sie eine ältere Person zu Hause pflegen, wissen Sie, dass sowohl Vitamin B12 als auch Kochsalzlösung bei der Pflege helfen können, bevor die Person eine angemessene Behandlung erhält. Darüber hinaus hilft es, allgemeine Antibiotika wie Amoxicillin oder Tetracyclin zur Verfügung zu haben, um bakterielle Infektionen zu bekämpfen.

Vitamin B12 und Kochsalzlösung können leicht von einem Qualitätslieferanten gekauft werden und können in einer Notsituation tatsächlich den Unterschied ausmachen, indem sie helfen, wenn jemand stark dehydriert ist.

4. Ein Erste-Hilfe-Kasten

Ein vollständiger Erste-Hilfe-Kasten ist für die Versorgung unerlässlich, bevor eine Person angemessen behandelt werden kann. Erste-Hilfe-Sets können helfen, Menschen zu stabilisieren, bevor sie eine angemessene Behandlung erhalten, und möglicherweise lebensrettende Hilfe leisten. Alle Erste-Hilfe-Sets sollten eine HLW-Maske, eine sofortige Kältepackung, Schmerzmittel (Tylenol oder Aspirin), ein Thermometer, ein Brenngel, ein Jodkissen, Bandagen, orale Rehydrierungssalze und Antazida enthalten.

Diese müssen im Notfall unbedingt zur Hand sein, aber Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie sie nach Gebrauch wieder auffüllen, insbesondere wenn die Gefahr besteht, dass die Person denselben oder einen ähnlichen unglücklichen Vorfall erleidet.

5. Augenspülung

Augenwasser wird oft übersehen, wenn es um australische medizinische Versorgung geht, aber wir können uns wahrscheinlich alle an einen Vorfall erinnern, bei dem es im Haushalt zu einer Augenverletzung kam.

Unabhängig davon, ob es sich um flüssige Lebensmittel, Chemikalien oder etwas Mechanisches handelt, sollten Sie immer eine Augenspülung zur Hand haben, um die Augenoberfläche zu waschen, bevor sie eine angemessene Augenbehandlung erhalten. Sie wissen nie, wann ein Vorfall eintritt, dass Sie eine Augenspülung oder Kontaktlösung für eine Gesichtsverletzung benötigen, also behalten Sie es bei; diese wichtigen Dinge zur Hand, um einen bösen Vorfall zu vermeiden, der schnell eskalieren kann!

Dies sind fünf wichtige Dinge, die Sie im Notfall zu Hause griffbereit haben sollten. Unglückliche Zwischenfälle können gemildert werden, indem man den besten Australier hat medizinisch Vorräte zur Hand, daher empfehlen wir, diese lebenswichtigen Produkte zu Hause zu haben, um bei der Pflege zu helfen, bevor eine angemessene Behandlung eintreten kann.

Von Rockman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert